Pergola

Die Pergola besteht aus 4 tragenden Granitstelen in verschiedenen  Formaten, z.B  20x20 cm mit einer Gesamtlänge von z.B. 3 m, wobei ca. 1/3 dieser Stelen im Fundament verschwinden.

Die Pergolastele ist spaltrau und handwerklich sauber nachgerichtet. Ein Kopf ist bereits mit einer Kehlung und Bohrung versehen.

Eine halbrunde Kerbe ermöglicht das einfache auflegen von Kastanien Rundholz zur Überdeckung der Pergola.

Pergola mit Kastanienholz als Überdeckung, damit Kletterpflanzen über die Pergola wachsen können und somit ein kühler Gartensitzplatz für heisse Sommertage entsteht.

Sichtschutzplatten

Ob zum Schutz vor unerwünschten Blicken, als dekoratives Element oder für die optische Trennung eines Bereichs im Garten: Aus Natursteinen lässt sich hervorragend ein Wind- oder Sichtschutz für den Garten und andere Flächen erstellen.

Wer ein kühleres, modernes Design bevorzugt, entscheidet sich für Granitplatten in Hell- oder Dunkelgrau mit einer geflammten Oberfläche. Die Platten können unmittelbar nebeneinander oder mit Abständen aufgestellt werden. Auch als Monolith einzeln aufgestellt sind die Natursteinplatten ein echter Hingucker.